Reitschule und Reitunterricht

Reitschule:

Für Anfänger, Angstreiter, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene gegeinet.     

Ich biete Reitunterricht für Kinder und Jugedliche im Alter von 5-14 Jahren an. Dieser findet an einem festen Tag zu einer festen Uhrzeit, Woche auf Woche statt. Die Kinder erlernen zuerst den Umgang mit dem Pferd am Boden, dann geht es nach und nach auf das Pferd. Hier passe ich mich ganz den Entwicklungsschritten der Kinder und Jugendlichen an. 

Ich lege großen Wert darauf, dass die Kinder schnell lernen selbstständig mit dem Pferd Umgehen zu können, sei es bei der Bodenabeit, wie auch beim Reiten oder in der Arbeit vor und nach der Reitstunde.

Spaß und Abwechslung gehört natürlich auch mit zum Programm. Hier dürfen sich die Kinder mit ihren Ideen gerne mit einbringen und Wünsche äußern. 

Eine Unterrichtseinheit geht 1 Zeitstunde (60 Minuten) und wird von qualifizierten, von mir ausgesuchten jungen Frauen durchgeführt. Mit diesen stehe ich im engen Kontakt und Austausch. Desweiteren erhalten die Helfer regelmäßigen Unterrricht bei mir.


Der Unterricht kann einzelnd, in 2- oder 3 Gruppen gebucht werden.

Eine Kündigung ist quartalsweise möglich.

Der Unterricht findet bei jeder Wetterlage statt bzw. Theorieunterricht mit Bezug zum Reiten und zum Pferd.

 

Reitunterricht und Bodenarbeit (Horsemanship) für Schüler ab 15 Jahren

Für Anfänger, Angstreiter, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene gegeinet.  

Ich biete Reitunterricht auf Basis des Centerd Ridings (Reiten aus der Körpermitte nach Sally Swift) an. Hier fließen Elmente aus anderen Reitweisen mit ein. 

Ein Hauptfokus im Unterricht liegt darauf, dass die Schüler lernen, wie sie mit Ihrem Pferd eine Partnerschaft, eine Freundschaft eingehen können. Hier hilft die Bodenarbeit auch sehr gut weiter. Dann ist es so, dass das Pferd den Menschen, sei es nun am Boden oder beim Reiten, sehr gut Spiegelt. Dies bedeutet, dass sich für mich auch an der Gehweise, der Haltung und des Verhaltens des Pferdes zeigt, wo die Problematik von Reiter und Pferd liegen. Da im Centerd Riding viel mit visuellen Bildern gearbeitet wird, lässt sich eine Erklärung, eine Hilfe die ich an den Reiter gebe, fast noch im selben Augenblick von diesem umsetzten. 

Bei der Bodenarbeit gibt es ebenfalls viele Ansatzpunkte, wie wir Starten können. Ein Schwerpunkt liegt hierbei auf dem Naturel Horsemanship und auf der Roundpen Arbeit. Aus diesen beiden Punkten entsteht meist ganz automatisch dann die Freiarbeit auch Liberty genannt. Welche unglaublich viel Freude dem Mensch und Pferd bereitet. 

Preise:
Einzelunterricht: Kinder 40,00 € inkl. MwSt. / Erwachsene 60,00 € inkl. MwSt.
2er Gruppe:         Kinder 25,00 € inkl. MwSt. / Erwachsene 40,00 € inkl. Mwst.
3er Gruppe:         Kinder 20,00 € inkl. MwSt.

Ich kome auch gerne zu Ihnen nach Hause, ab 10 km fallen Anfahrtskosten an. 

Bei Fragen oder der Anmeldung bitte ich Sie persönlich zu mir Kontakt aufzunehmen.
Siehe Kontakt/Anfahrt